Neueste Themen
» Hast De Mal Nen Dreirad 3
Do Dez 01, 2011 9:02 pm von el_diabolo

» Suche möglichst viele "Sterbeszenen"
Sa Sep 03, 2011 5:30 pm von STI_Freeport

» Highlander Turning Tide
Sa Sep 03, 2011 2:05 pm von STI_Freeport

» Star Wars VII Die rückkehrvon Darth sidious
Di März 08, 2011 4:21 pm von taser

» Neuer Kurzfilm "Gekidnappt"
Fr Feb 11, 2011 2:40 am von Trasher

» Suche Regisseur
Mi Dez 08, 2010 9:15 pm von STI_Freeport

» Videojournalismus
Di Nov 30, 2010 2:15 am von STI_Freeport

» Highlander Turnign Tide ON SET
So Sep 26, 2010 4:06 pm von STI_Freeport

» [Die Letzten Helden] Intro
Di Sep 21, 2010 6:14 am von ToBY_95

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Meine Schnittübungen und Diverses

Nach unten

Meine Schnittübungen und Diverses

Beitrag  STI_Freeport am Do Mai 20, 2010 12:05 pm

Es gibt ja noch eine ganze Menge Kram von uns, den ihr nicht kennt.

Zum Beispiel unsere Fast Motion Tests:
avatar
STI_Freeport
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 40
Ort : Trier

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/SpareTimeImages

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schnittübungen und Diverses

Beitrag  STI_Freeport am Do Mai 20, 2010 12:09 pm

Einen SFX Test: Mündungsfeuer, Rauch, bewegeter Verschluss, Patronenhülsen:
avatar
STI_Freeport
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 40
Ort : Trier

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/SpareTimeImages

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schnittübungen und Diverses

Beitrag  STI_Freeport am Do Mai 20, 2010 12:12 pm

Nun zu meinen Schnittübungen. Um das Schneiden so richtig in den Griff zubekommen, editiere ich immer wieder mal für meine Rollespielrunden (ja ich bin Pen und Paper Rollenspieler - GEEK POINTS!!! cheers ) kleine Trailer.

Hier nun der erste davon. Unbewegte Bilder auf einen Song geschnitten. Sehr einfache Übung:


Zuletzt von STI_Freeport am Do Mai 20, 2010 12:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
STI_Freeport
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 40
Ort : Trier

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/SpareTimeImages

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schnittübungen und Diverses

Beitrag  STI_Freeport am Do Mai 20, 2010 12:44 pm

Zweiter Trailer:
Schon etwas professioneller: weichere Übergänge, bewegte Schrifteinblendungen, immer noch unbewegte Bilder und ein Musikstück:
avatar
STI_Freeport
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 40
Ort : Trier

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/SpareTimeImages

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schnittübungen und Diverses

Beitrag  STI_Freeport am Do Mai 20, 2010 12:51 pm

Dritter Trailer:
Die gleiche Technik, aber nochmal etwas besser getimt. Vor allem die Überblendungen sind hier gut gelungen.
avatar
STI_Freeport
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 40
Ort : Trier

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/SpareTimeImages

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schnittübungen und Diverses

Beitrag  STI_Freeport am Do Mai 20, 2010 12:55 pm

Vierter Trailer:
Hier etwas neues: Der Grit Cut - schneller unruhiger Bildwechsel mit Störungen und Sekundenbildern dazwischen. Eine Heidenarbeit,aber die Mühe lohnt sich.
Außerdem habe ich hier aus neun verschiedenen Tracks zu einem Musikstück zusammengeschnitten, damit ich alles unterkriege.

avatar
STI_Freeport
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 40
Ort : Trier

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/SpareTimeImages

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schnittübungen und Diverses

Beitrag  STI_Freeport am Do Mai 20, 2010 1:08 pm

So, das war's erst mal. Über Feedback würde ich mich sehr freuen.

Sorry, dass das nicht alles in einem Post ist, aber ich kann aus irgendwelchen Gründen immer nur ein Youtube Video pro Post einbetten...

Ich schneide gerade an einem neuen Trailer, der es dann wirklich in sich hat, da ich nicht mehr mit Bildern, sondern mit Filmausschnitten arbeiten werde.

Diese Schnittübungen kann ich übrigens nur jedem empfehlen, der sich mit Filmmaterial auseinandersetzen muss oder möchte. So erspart man sich die Enttäuschung, dass man nachher beim großen Projekt den Schnitt einach nicht hinbekommt, obwohl man Stunden dran gesessen hat. Schneiden lernt man in erster Linie durch Schneiden.

Falls Fragen sind, ist wißt ja, wo ihr mich findet. Wink
avatar
STI_Freeport
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 40
Ort : Trier

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/SpareTimeImages

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schnittübungen und Diverses

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten